Produktionsingenieur Rotorblattwerk (m/w/d)

Kennziffer: 10658

Unternehmen

Als Hersteller von Onshore-Windenergieanlagen der Multi-Megawatt-Klasse sind wir seit über 30 Jahren in einer Branche mit Zukunft erfolgreich tätig. Seit dem Zusammenschluss mit Acciona-Windpower in 2016 zählen wir weltweit zu den größten Unternehmen in der Windindustrie. Unsere globale Aufstellung mit Ländergesellschaften in mehr als 25 Märkten und Produktionsstätten in Deutschland, Spanien, Brasilien, den USA sowie Indien sichert unseren Erfolg und bietet unseren 4.800 Mitarbeitern die Möglichkeit zur internationalen und interkulturellen Zusammenarbeit. Unser Kurs heißt Wachstum und Profitabilität – für saubere Energie. Mit frischer Kraft und neuen Perspektiven geht es weiter. Für uns und, wenn Sie wollen, ab jetzt auch für Sie!

Stellenbeschreibung

  • Unterstützen der Fertigung durch die Leitung von Aktivitäten zur Verbesserung von Anlagen und Maschinenverfügbarkeit, um in den betreffenden Bereichen die Einhaltung der Produktionsziele sicherzustellen
  • Voranbringen von Anlagen- und Prozessverbesserungen und Fungieren als täglicher zentraler Ansprechpartner
  • Unterstützen bei der Installation von Fertigungsanlagen, der Entwicklung von Betriebsanweisungen und dem technischen Support
  • Ausarbeiten von Strategien und Zeitplänen für Umsetzung von Prozessänderungen
  • Durchführen und Koordinieren von Schulungen für Fertigungsmitarbeiter
  • Überwachen von Leistungsmetriken wie Ertrag, Verschwendung, Anlageneffizienz
  • Durchführen von Benchmarks für interne und externe Anlagensysteme 
  • Überprüfen von potenziellen Prozessen hinsichtlich Durchführbarkeit, Gefährdungsbeurteilung und Anforderungen
  • Präsentieren und Unterstützen von Kostensenkungsprojekten
  • Untersuchen neuer Technologien sowie Bestimmen ihrer Nutzbarkeit und anwendungsbezogener Eignung
  • Teilnahme an Besprechungen zu technischen Änderungsprozessen sowie an täglichen Meetings des Produktionsteams

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium des Maschinenbaus, der Fertigungs- oder Produktionstechnik
  • Erfahrung mit Fertigungsumgebungen und Prozessentwicklung von Vorteil
  • Erfahrung mit Faserverbundtechnik
  • Hervorragende soziale und kommunikative Fähigkeiten und Fertigkeiten
  • Fähigkeit zur raschen Anpassung an ein veränderliches Arbeitsumfeld und systematisches Herangehen an komplexe Problemstellungen
  • Innovationsfreudiges Denken, vereint mit der Fähigkeit, Ideen zu priorisieren und im offenen Teamgespräch deutlich zu kommunizieren
  • Handlungs- und ergebnisorientierte Persönlichkeit mit stark ausgeprägter Teamfähigkeit
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache werden vorausgesetzt

Nordex verfolgt eine Politik gleichberechtigter Jobchancen. Alle Entscheidungen im Bewerbungsprozess werden unabhängig von Religion, Alter, Geschlecht, Hautfarbe, Nationalität oder Behinderungen und in voller Übereinstimmung mit allen gültigen Gesetzen getroffen.

Eine Beschäftigung ist grundsätzlich auch in Teilzeit möglich.