Ausbildung zur Elektronikerin (m/w) für Betriebstechnik / Start: 01.08.2019

Kennziffer: 09078

Unternehmen

Als Hersteller von Onshore-Windenergieanlagen der Multi-Megawatt-Klasse sind wir seit über 30 Jahren in einer Branche mit Zukunft erfolgreich tätig. Seit dem Zusammenschluss mit Acciona-Windpower in 2016 zählen wir weltweit zu den größten Unternehmen in der Windindustrie. Unsere globale Aufstellung mit Ländergesellschaften in mehr als 25 Märkten und Produktionsstätten in Deutschland, Spanien, Brasilien, den USA sowie Indien sichert unseren Erfolg und bietet unseren 4.800 Mitarbeitern die Möglichkeit zur internationalen und interkulturellen Zusammenarbeit. Unser Kurs heißt Wachstum und Profitabilität – für saubere Energie. Mit frischer Kraft und neuen Perspektiven geht es weiter. Für uns und, wenn Sie wollen, ab jetzt auch für Sie!

Stellenbeschreibung

Deine Aufgaben:

Der Schwerpunkt Deiner Ausbildung liegt darin, unsere Anlagen und die dazugehörigen Komponenten elektrisch auszurüsten, zu verkabeln und die Systeme zu programmieren. Während Deiner 3½-jährigen Ausbildung an unserem Standort in Rostock wirst Du in verschiedenen Bereichen der Produktion, wie zum Beispiel dem Schaltschrankbau, der Naben- und Maschinenhausmontage sowie im Triebstrangbau, eingesetzt. Im Laufe der Ausbildung erhältst Du die Möglichkeit, im Testfeld und Prototypenbau mitzuarbeiten, die Abläufe der Qualitätssicherung kennenzulernen, bei der Instandhaltung unserer Betriebsmittel zu unterstützen und die Wartung im Rahmen von Serviceeinsätzen unsere Anlagen im Feld durchzuführen.

Anforderungsprofil

  • Mittlere Reife oder Abitur
  • Interesse an den Fächern Physik und Mathematik
  • Verständnis für elektrotechnische Zusammenhänge
  • Spaß an handwerklicher exakter Arbeit sowie Geschick für Montagearbeiten
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Leistungsbereitschaft

 

Was wir bieten:

  • Abwechslungsreiche, spannende Ausbildung
  • Interne und externe Trainings / Schulungen
  • Eigener Mentor / Ansprechpartner
  • Gute Übernahmechancen
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb der Nordex nach Deiner Ausbildung
  • Einsätze in verschiedenen Fachbereichen
  • Attraktive Vergütung
  • Verpflegungspauschale
  • Büchergeld für Fachliteratur
  • Langjährige Kooperation mit Berufsschulen und Schulungszentren
  • Abteilungsübergreifendes Auszubildendennetzwerk inkl. Azubifahrten

Nordex verfolgt eine Politik gleichberechtigter Jobchancen. Alle Entscheidungen im Bewerbungsprozess werden unabhängig von Religion, Alter, Geschlecht, Hautfarbe, Nationalität oder Behinderungen und in voller Übereinstimmung mit allen gültigen Gesetzen getroffen.

Eine Beschäftigung ist grundsätzlich auch in Teilzeit möglich.